Aktuelles

Absage Schützenfest 2020

Verehrtes Vereinsmitglied, lieber Schützenbruder,

als wir euch im März über die aktuelle Situation und über Neues im Verein informierten, hatten wir alle noch die Hoffnung, dass wir möglichst schnell wieder zur Normalität zurückkehren würden.

Aber leider haben wir jetzt lt. Anordnung von höchster Stelle die Gewissheit, dass Großveranstaltungen - und speziell auch Schützenfeste - bis zum 31. August 2020 nicht stattfinden dürfen! 

Aus dem Grund müssen auch wir unser Vogelschießen und das Schützenfest in diesem Jahr leider absagen!

An dieser Stelle möchten wir uns schon jetzt ganz herzlich bei unserem amtierenden Königspaar Thomas und Anja Peitzmeier und ihrem Hofstaat bedanken.
Sie haben sich sofort bereit erklärt unseren Verein für ein weiteres Jahr zu repräsentieren. Dafür gelten Ihnen Dank und Anerkennung aller Schützenbrüder und der gesamten Verner Bevölkerung.

Um die Verbundenheit zu unserer Schützenbruderschaft und dem Königspaar zu zeigen, bitten wir alle Verner Bürgerinnen und Bürger am Vogelschießen und am Schützenfest mit ihrer Schützenfahne unser Dorf zu schmücken, um so an viele unvergessene Schützenfeste zu erinnern.

Hierzu haben wir uns ein kleines Dankeschön überlegt!

Der Vorstand wird am Freitag vor Schützenfest in Gruppen ab 19:30 Uhr durch unser Dorf fahren und an jede Schützenfahne einen 6er Träger Bier stellen, welches ihr dann mit Freunden, Nachbarn oder Familie trinken könnt. Vielleicht entsteht ja dann bei dem einen oder anderen dieses einmalige Schützenfest-Gefühl.

Leider müssen wir in Absprache mit den Zugführern auch noch mehrere andere gemeinsame Veranstaltungen absagen, das betrifft: 

Zugfest West am 06.06.2020
Fronleichnamsprozession am 11.06.2020
Zugfest Mitte und Ost am 27.06.2020

In dieser außergewöhnlichen Zeit wünschen wir allen den notwendigen Blick nach vorne, eine positive Einstellung und vor allem viel Gesundheit!

Mit Schützengruß!

Dirk Schmidt
Oberst
 Thomas Hesse
stellv. Oberst
Ralf Meschede
Adjutant
Dirk Pöner
Kassierer
Jens Freise
Geschäftsführer

Thomas Steffens
Hauptmann

 

Absage Fronleichnams-Prozession

Nachdem bereits die Wallfahrtstermine abgesagt wurden, wurde im Pastoralverbund nun beschlossen, auch die Fronleichnams-Prozession abzusagen.

Absage Wallfahrtstermine

Nachdem bereits die Wallfahrtstermine bis zum 21.05.2020 abgesagt wurden, hat der Kirchenvorstand nun beschlossen, alle Wallfahrtstermine im Mai abzusagen.

Ebenso wird die 257. Paderborner Stadtprozession leider nicht stattfinden.

„Zu Ostern Flagge zeigen“ – Schützen im Altkreis in der Corona-Krise

Neben zahlreichen Verbänden und Vereinen aus dem Hochstift Paderborn sowie dem
Kreisschützenbund Olpe unterstützt auch der Kreisschützenbund Büren gern die Aktion „Zu Ostern Flagge zeigen“ und lädt seine Mitgliedsvereine herzlich ein, sich hier kurzfristig in ihren Heimatorten zu beteiligen. Demnach mögen bitte alle Vereinsmitglieder bzw. Einwohner zu den Osterfeiertagen (Karsamstag-Abend bis Ostermontag) die Vereins-/Ortsfahnen hissen.
Auf Grund der derzeitigen Corona-Krise können zum diesjährigen Osterfest leider keine
Gottesdienste stattfinden und der Besuch bei Angehörigen und Freunden muss darüber hinaus wegen der geltenden Einschränkungen ausfallen. Als Zeichen der Verbundenheit und Solidarität untereinander und als Anerkennung für die Menschen, die zurzeit beruflich und ehrenamtlich hoch engagiert für die Menschen da sind, sollten auch die Schützenbruderschaften, -vereine und Heimatschutzvereine in ihren Orten ein Zeichen setzen!

In der Österlichen Hoffnung der Christen wird der Auferstandene oft mit einer Fahne als Zeichen des Sieges über den Tod dargestellt. Gerade in dieser Zeit, wo die gemeinsame Feier der Auferstehung nicht gemeinsam in der Kirche stattfinden kann, traditionelle Osterfeuer ausfallen und viele Vereinsaktivitäten derzeit ruhen müssen, soll die Aktion daran erinnern. Zeigen wir nach außen deutlich sichtbar unsere Verbundenheit in der Osterbotschaft und unsere gemeinsamen Werte als Schützenbrüder und -schwestern!


Bleiben wir heute zu Hause damit wir uns morgen wieder umarmen können!

Herzliche Einladung zur Teilnahme an alle, die sich dem Schützenwese verbunden fühlen und in diesen schwierigen Zeiten ein deutliches Zeichen des Miteinanders senden möchten. Teilen ausdrücklich erwünscht!


Der Kreisschützenbund Büren wünscht Euch und Euren Familien -trotz allem- frohe und gesegnete
Ostertage und alles Gute in diesen schwierigen Zeiten! Bleibt gesund!

Absage weiterer Termine

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leider müssen bedingt durch die Corona-Pandemie weitere Termine abgesagt werden. Dieses sind der Bezirksjungschützentag in Haaren und die Wallfahrtstermine bis zum 21. Mai.